In Pandemiezeiten: Wie „zerrissen“ ist unsere Gesellschaft? – Ein Interview mit Prof. Dr. Nicole Harth

An besorgten Stimmen über den Zustand der Gesellschaft in Corona-Zeiten fehlt es nicht. Frau Prof. Dr. Nicole Harth nimmt Stellung zur aktuellen Berichtserstattung in etablierten Medien und deren Auswirkungen auf die Bevölkerung sowie zu Möglichkeiten die Corona-Krise zu meistern.


Das vollständige Interview finden Sie hier:

Wie „zerrissen“ ist unsere Gesellschaft? | MDR.DE

Den gesamten Artikel zum Thema finden Sie hier:

„Zerrissenheit kann man auch herbeireden“ | MDR.DE

   

 
.