Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl

Seminare des vergangenen Semesters – (Sommersemester 2017)

1.110 - Einführung in das methodische Handeln (a)

Einführung in die Methoden Sozialer Arbeit: Soziale Gruppenarbeit
 
Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 2. Semester (BASA) > alle Gruppen des 2. Semesters
1.110  -   Seminar  -  Sommersemester 2017
Zeit / Ort:Di, 9:30-11:00Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Di., 04.04.2017, 09:30 - 11:00, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 2. Semester BASA

Zunächst wird ein Überblick über die historische Methodenentwicklung gegeben. Das Einführungsseminar befasst sich sodann schwerpunktmäßig mit der Gruppenarbeit als Methode Sozialer Arbeit. Thematisch geht es dabei um die grundlegenden methodischen Elemente der Arbeit mit Gruppen, etwa Gruppenprozess-Modelle, Rollen und Normen, Leitungsstile, Konfliktlösungsstrategien, Feedback-Techniken, „Programm“-Planung und Anwendungsfelder der Gruppenarbeit. Gruppendynamische Übungen in der Seminargruppe, die teilweise von den Studierenden selbst angeleitet werden, stehen neben den methodischen Gesichtspunkten im Mittelpunkt des Seminars.
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird durch die elektronische Anmeldung verbindlich und erfordert Präsenz ab der ersten Sitzung der Veranstaltung. Ansonsten wird der Platz anderweitig vergeben, sofern zu dieser Sitzung nicht eine Nachricht (z.B. Verhinderung wegen Erkrankung) vorliegt.

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl

 

1.110 - Einführung in das methodische Handeln (b)

Einführung in die Methoden Sozialer Arbeit: Soziale Gruppenarbeit
 
Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 2. Semester (BASA) > alle Gruppen des 2. Semesters
1.110  -   Seminar  -  Sommersemester 2017
Zeit / Ort:Mi, 7:45-9:15Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 05.04.2017, 07:45 - 09:15, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 2. Semester BASA

Zunächst wird ein Überblick über die historische Methodenentwicklung gegeben. Das Einführungsseminar befasst sich sodann schwerpunktmäßig mit der Gruppenarbeit als Methode Sozialer Arbeit. Thematisch geht es dabei um die grundlegenden methodischen Elemente der Arbeit mit Gruppen, etwa Gruppenprozess-Modelle, Rollen und Normen, Leitungsstile, Konfliktlösungsstrategien, Feedback-Techniken, „Programm“-Planung und Anwendungsfelder der Gruppenarbeit. Gruppendynamische Übungen in der Seminargruppe, die teilweise von den Studierenden selbst angeleitet werden, stehen neben den methodischen Gesichtspunkten im Mittelpunkt des Seminars.
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird durch die elektronische Anmeldung verbindlich und erfordert Präsenz ab der ersten Sitzung der Veranstaltung. Ansonsten wird der Platz anderweitig vergeben, sofern zu dieser Sitzung nicht eine Nachricht (z.B. Verhinderung wegen Erkrankung) vorliegt.

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl

 

1.114 - Supervision (a)Mo_Küh

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.114 Berufspraktikum
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 4. Semester (BASA)
1.114  -   Übung  -  Sommersemester 2017
Zeit / Ort:Di, 21.03.2017, 09:00-15:00 Uhr - Ort: 05.01.30,
Mo, 24.04.2017, 09:00-15:00 Uhr - Ort: 05.01.30,
Mo, 15.05.2017, 09:00-15:00 Uhr - Ort: 05.01.30,
Mo, 12.06.2017, 09:00-15:00 Uhr - Ort: 05.01.30,
Mi, 12.07.2017, 09:00-13:15 Uhr - Ort: 05.01.01 - Beratungsraum SW,
Mi, 12.07.2017, 13:15-15:00 Uhr - Ort: 05.01.30
Veranstaltungsbeginn:  Di., 21.03.2017, 09:00 - 15:00, Ort: 05.01.30

Teilnehmer: 4. Semester BA

In der Veranstaltung steht nicht – wie in den begleitenden Lehrveranstaltungen der berufspraktischen Schwerpunkte - das Arbeitsfeld im Mittelpunkt der Betrachtung. Vielmehr geht es in der arbeitsfeldübergreifenden Ausbildungssupervision um die Reflexion des Prozesses der Aneignung beruflicher Handlungskompetenz in der Sozialen Arbeit auf folgenden Ebenen:
1. Subjektebene: Reflexion der „blinden Flecken“ bzgl. Binnen-, Herkunfts-, und Gegenwartssystemen mit dem Ziel der Entwicklung der Berufspersönlichkeit
2. Kommunikative Ebene: Reflexion von Beziehungsdynamiken in der un-mittelbaren Interaktion mit Klient_innen (insbes. Nähe-Distanz-Regulierung, Übertragung/Gegenübertragung), Kolleg_innen und Anleiter_innen
3. Methodisch-instrumentelle Ebene: Reflexion des eigenen Erklärungs- und Interventionswissens bzw. -könnens im Sinne methodischen Handelns der Integration von Theorie und Praxis
4. Organisationale Strukturebene: Reflexion der Praktikant_innen-Rolle, des Erwerbs von Systemkompetenz in Organisationen.

Literatur: Belardi, N., Supervision. Eine Einführung für soziale Berufe, Freiburg 2015

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl

 

1.116 - Sozialpädagogische Konfliktintervention

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.116 Methoden der Sozialen Arbeit 2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 6. Semester (BASA)
1.116  -   Seminar  -  Sommersemester 2017
Zeit / Ort:Mo, 15:15-18:30Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 03.04.2017, 15:15 - 18:30, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 6. Semester BASA

Soziale Arbeit ist in sämtlichen Arbeitsfeldern vor die Aufgabe gestellt, bei Konflikten zu beraten oder auf andere Weise zu intervenieren. Nicht immer lassen sich mediatorische Lösungen finden, dennoch muss mit Konfliktkonstellationen möglichst professionell, d.h. konstruktiv und deeskalierend umgegangen werden. Hinsichtlich dieser spezifischen sozialpädagogischen Kompetenzentwicklung bilden die eigene, biografisch vermittelte Konfliktfähigkeit ebenso wie die Erfahrungen der Studierenden im Berufspraktikum den reflektorischen Anknüpfungspunkt für die Übung, in deren Mittelpunkt sozialpädagogische Methoden der Konfliktarbeit stehen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird durch die elektronische Anmeldung verbindlich und erfordert Präsenz ab der ersten Sitzung der Veranstaltung. Ansonsten wird der Platz anderweitig vergeben, sofern zu dieser Sitzung nicht eine Nachricht (z.B. Verhinderung wegen Erkrankung) vorliegt.

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl

 

1.116 - Systemische Beratung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.116 Methoden der Sozialen Arbeit 2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 6. Semester (BASA)
1.116  -   Seminar  -  Sommersemester 2017
Zeit / Ort:Mo, 15:15-18:30Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 10.04.2017, 15:15 - 18:30, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 6. Semester BASA

Der systemische Beratungsansatz soll für die Soziale Arbeit mit Familien wie Einzelnen genutzt werden. Die Veranstaltung dient vor allem dem persönlichen Erfahrungslernen und dem Methodentraining, um sich übungsbezogen mit den eigenen Herkunftssystemen und den im Berufspraktikum erfahrenen Klientsystemen auseinander zu setzen, vor allem aber die eigene Methodenkompetenz durch das Training von Elementen systemischer Gesprächsführung im persönlichen Austausch mit Studierenden zu erweitern.
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird durch die elektronische Anmeldung verbindlich und erfordert Präsenz ab der ersten Sitzung der Veranstaltung. Ansonsten wird der Platz anderweitig vergeben, sofern zu dieser Sitzung nicht eine Nachricht (z.B. Verhinderung wegen Erkrankung) vorliegt.

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl

 

2.501 - Orientierung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.501 - Orientierung
2.501  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.502 - Personelle Kompetenz

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.502 - Personale Kompetenz
2.502  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.503 - Methodische Kompetenz

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.503 - Methodische Kompetenz
2.503  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.504 - Kollegiale Coachinggruppen

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.504 - Kollegiale Coachinggruppen
2.504  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.505 - Einzellehrcoaching

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.505 - Einzellehrcoaching
2.505  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.506 - Forschungs- und Entwicklungsprojekt

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.506 - Forschungs- und Entwicklungsprojekt
2.506  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.507 - Konflikt- und Krisenmanagement

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.507 - Konflikt- und Krisenmanagement
2.507  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.508 - Führung und Coaching

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.508 - Führung und Coaching
2.508  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.509 - Coaching von Teams und Kollegialsystemen, Kolloquium

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.509 - Coaching von Teams und Kollegialsystemen, Kolloquium
2.509  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin

 

2.510 - Personal- und Organisationsentwicklung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.510 - Personal- und Organisationsentwicklung
2.510  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin , Dipl.-Pflegewirtin (FH) Katharina Rädel-Ablass

 

2.5xx - Master of Arts Coaching und Führung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.5xx - Master of Arts Coaching und Führung
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 3. Semester (MACF)
2.5xx  -   Seminar  -  Sommersemester 2017
Zeit / Ort:Mi, 26.04.2017, 08:00-13:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 26.04.2017, 13:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.205,
Do, 27.04.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 28.04.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 29.04.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 31.05.2017, 08:00-13:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 31.05.2017, 13:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.205,
Do, 01.06.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 02.06.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 28.06.2017, 08:00-13:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 28.06.2017, 13:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.205,
Do, 29.06.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 30.06.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 01.07.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Di, 26.09.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 27.09.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Do, 28.09.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 29.09.2017, 10:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 30.09.2017, 08:00-14:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 26.04.2017, 08:00 - 13:00, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: 3. Semester MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin , Dipl.-Pflegewirtin (FH) Katharina Rädel-Ablass

 

2.5xx - K/F/L

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.504 - Kollegiale Coachinggruppen
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.506 - Forschungs- und Entwicklungsprojekt
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.505 - Einzellehrcoaching
2.5xx  -   Seminar  -  Sommersemester 2016 bis unbegrenzt
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Prof. Dr. Olaf Scupin