Vorlesungsverzeichnis – Wintersemester 2021/2022

Bachelor of Arts Soziale Arbeit – 5. Semester

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master SMP]
Stand:01.11.2021 - Änderungen vorbehalten

1.221 - Sozialpolitik

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.221 - Sozialpolitik
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 5. Semester (BASA)
1.221  -   Vorlesung  -  Wintersemester 2021/2022
Zeit / Ort:Mi, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: Zoom: https://sw-eah-jena-de.zoom.us/j/82731061638?pwd=UU9aMm9OV3kxdXJScjZTSEhyaHFRdz09
Veranstaltungsbeginn:  Wed , 20.10.2021 07:45 - 09:15, Ort: (Zoom: https://sw-eah-jena-de.zoom.us/j/82731061638?pwd=UU9aMm9OV3kxdXJScjZTSEhyaHFRdz09 )

Teilnehmer: 5. Semester

Das Modul (Vorlesung im WiSe 21-22 und Seminar im SoSe 22) gibt eine umfassende Einführung in die Sozialpolitik. Es wird gezeigt, wie sehr die moderne Gesellschaft durch die Sozialpolitik gestaltet wird. Neben historischen und systematischen Perspektiven gilt der Blick zentralen sozialpolitischen Feldern wie Arbeit, Armut, Alter, Familie, Gesundheit, Pflege, Behinderung/Beeinträchtigungen, soziale Dienstleistungen, Bildung und Migration. Die Politikfeldanalyse (Policy) wird mit aktuellen Themen (z.B. Coronapandemie) verknüpft Diese Ziel der Veranstaltung ist: Die Studierenden sollen befähigt werden, die sozialpolitischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Sozialen Arbeit selbständig zu erfassen und systematisch sowie exemplarisch zu analysieren.
Das Interaktionsprogramm „Mentimeter“ kommt in allen Vorlesungen zum Einsatz (https://www.mentimeter.com/). Sinnvoll ist die Installation der kostenfreien App Mentimeter. Die Videoaufnahmen der Vorlesungen werden in stud.ip online gestellt. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung wird die Genehmigung zur Nutzung der eigenen Bild- bzw. Stimmaufnahme erteilt. Aufgrund des Pandemiegeschehens erfolgt die Vorlesung Online per Zoom mit Diskussionsblock FAQ in stud.ip.

Die Prüfungsleistung im Modul „Sozialpolitik“ wird durch die erfolgreiche Teilnahme an einer Klausur erbracht. Als Prüfungsvorleistung erstellen die TeilnehmerInnen im WiSe einen Essay im Umfang von ca. 3-5 Seiten, der ausgewählte Fragen der Sozialpolitik in den Koalitionsverhandlungen zur Bundesregierung (Bundestagswahl 2021) problemorientiert und diskursiv behandelt.

Pflichtlektüre (in stud.ip):
Michael Opielka, Sozialpolitik. Grundlagen und vergleichende Perspektiven. 3. überarbeitete Auflage, Weinheim: Beltz Juventa 2022 (Seitenangaben Pflichtlektüre beziehen sich auf die 2. Auflage aus 2008)
Michael Opielka, Welche Zukunft hat der Sozialstaat. Eine Prognose. Soziale Arbeit kontrovers 17, Berlin: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge 2017
Statistisches Bundesamt (Hrsg.), Datenreport 2021, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2021

Prof. Dr. habil. Michael Opielka