Fachtagung „Bundesteilhabegesetz und Inklusion“ an der EAH Jena am 13.06.2018

Unter dem Thema „Bundesteilhabegesetz und Inklusion – gutes Lobbying für Soziale Arbeit“ findet am 13.6.2018 die sozialpolitische Fachtagung an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena statt. Sie wird von Studierenden des Bachelorstudienganges „Soziale Arbeit“  unter der Leitung von Prof. Michael Opielka organisiert.

Die Fachtagung richtet sich an Fachkräfte im Bereich der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen, an Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen von Menschen mit Behinderungen, von Verwaltungen, Wohlfahrtsverbänden und Politik.

Von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr erwartet die Gäste verschiedene Vorträge, Workshops – im Stil von Semi-Open-Space-Gruppen – sowie ein politisches Panel. Der Fokus liegt auf den Themen:

  • Das neue Teilhaberecht
  • Selbstbestimmt Leben
  • Behinderte Teilhabe

Hier gehts direkt zum vollständigen Tagungsprogramm.

Die Tagung ist für alle Gäste kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 04.06.2018 direkt über die Tagungswebseite möglich:

ZUR ANMELDUNG