Vorlesungsverzeichnis – Wintersemester 2019/2020

Bachelor of Arts Soziale Arbeit

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master C&F] [Master SMP]
Stand:04.11.2019

1.201 - Englisch (b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.07, 05.03.06
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 13:30 - 15:00, Ort: 05.03.06

Teilnehmer: 1. Semester

DL Steffi Kutzbora

 

1.201 - Englisch (f)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mi, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 03.00.43
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 23.10.2019, 09:30 - 11:00, Ort: 03.00.43

Teilnehmer: 1. Semester

DL Steffi Kutzbora

 

1.201 - Englisch (a)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.07
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 07:45 - 09:15, Ort: 05.03.07

Teilnehmer: 1. Semester

DL Steffi Kutzbora

 

1.201 - Englisch (e)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Di, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.07
Veranstaltungsbeginn:  Di., 22.10.2019, 09:30 - 11:00, Ort: 05.03.07

Teilnehmer: 1. Semester

DL Steffi Kutzbora

 

1.201 - Englisch (d)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Di, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.07
Veranstaltungsbeginn:  Di., 22.10.2019, 07:45 - 09:15, Ort: 05.03.07

Teilnehmer: 1. Semester

DL Steffi Kutzbora

 

1.201 - Englisch (c)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 11:15-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.07
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 11:15 - 12:45, Ort: 05.03.07

Teilnehmer: 1. Semester

DL Steffi Kutzbora

 

1.201 Funktionen und Institutionen päd. Handelns (Gesundes Lehren und Lernen) (1)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mi, 06.11.2019, 16:00-19:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 15.11.2019, 13:30-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 16.11.2019, 08:00-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mi, 08.01.2020, 16:00-19:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 06.11.2019, 16:00 - 19:00, Ort: (05.03.11 - Medienstudio)

Teilnehmer: SG I/1

In der Veranstaltung werden empirisch gestützte Einsichten in den Zusammenhang von neurowissenschaftlich erforschter Gehirnplastizität mit grundlegenden Bedingungen des Gelingens von gesunden und erfolgreichen Lehr- und Lernprozessen aufgezeigt und praktisch umgesetzt. Dabei wird sowohl auf die eigene Studienpraxis und die individuelle Bildungsbiografie eingegangen als auch performativ in innovative Bildungspraktiken eingeführt. Letzteres geschieht durch den gemeinsamen Vollzug einer an der "Theorie U" von Claus Otto Scharmer orientierten "Learning Journey". Als Textgrundlage wird die Anschaffung und Lektüre des Grundlagenwerks "Essentials der Theorie U" von Claus Otto Scharmer (Augsburg: Auer-Verlag 24,95 Euro) empfohlen.

Weitere Literatur:

Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A.

 

1.201 - Propädeutik (1)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Di, 7:45-9:15 Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.00.02
Veranstaltungsbeginn:  Di., 22.10.2019, 07:45 - 09:15, Ort: 05.00.02

Teilnehmer: SG I/1

Mr. NN

 

1.201 - Verbale & nonverbale Kommunikation (1)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Di, 11:15-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Di., 22.10.2019, 11:15 - 12:45, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/1

Dieses Seminar führt in die Bedeutung der Prozesse kultureller Kommunikation ein. Es beschäftigt sich mit Strukturen und Funktionen personaler Kommunikation und ihren Wandlungen. Im Mittelpunkt steht dabei die Beschäftigung mit den Grundlagen der Kommunikation für die Gesprächsführung.
Behandelt werden zunächst Themen der non-verbalen Kommunikation. U.a.: Klassifikationen nonverbalen Verhaltens, Beurteilung körpersprachlicher Kommunikationskanäle sowie Untersuchungsmethoden nonverbalen Verhaltens. Die Beschäftigung mit der Thematik geschieht auch anhand von Experimenten und Übungen.
Aufbauend darauf findet eine Beschäftigung mit den Grundlagen sprachlicher Kommunikation statt. Ziel des Seminars ist es, grundlegende Aspekte menschlicher Kommunikation in Gesprächssituationen zu erörtern. Neben der Auseinandersetzung mit Theorien, Modellen, Begrifflichkeiten, Regeln und Störungen werden u.a. die Themen aktives Zuhören, Feedback in der sozialen Interaktion, sowie Fragetechnik behandelt. In Übungen werden die theoretischen Einsichten praktisch umgesetzt. Im Fokus steht die Aneignung und Übung von Grundlagen der Beratungspraxis.
Studienschwerpunkt: Kultur, Medien und Bildung

Prof. Dr. phil. Martin Geisler

 

1.201 - Mentoring (1a)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 21.10.2019, 09:30-12:45 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mo, 25.11.2019, 09:30-12:45 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mo, 06.01.2020, 09:30-12:45 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 09:30 - 12:45, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/1a

Als Einstieg in das Studium erhalten die Studierenden in Kleingruppen die Gelegenheit zur angeleiteten Reflektion und Orientierung am Fachbereich. In teilgeblockten Veranstaltungen und individuellen Beratungen werden Gruppendynamik, Motivation, Fragen zur Studienwahl, der Studienkompetenz, des Selbstmanagements und der Partizipationsmöglichkeiten erörtert. Als Methoden dienen insbesondere kreative Ausdrucksformen wie Theater, Spiel, Kunst, Humor sowie Rhetorik. Die Studierenden erleben, hinterfragen und modifizieren ihre Rolle als angehende Akademiker im Spannungsfeld der Erwartungen an die angestrebte Profession. Da dabei zwangsläufig persönliche Vorlieben, Abneigungen und Potenziale eine erhebliche Rolle spielen, steht eine Auseinandersetzung mit der eigenen Identität im Fokus, welche sich auch und insbesondere im sozialen Miteinander ausdrückt und formt. So liegt die Förderung und Stärkung individueller Fähigkeiten und die Bearbeitung persönlicher Problemsituationen im Fokus des Seminars.

Prof. Dr. phil. Martin Geisler

 

1.201 - Mentoring (1b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 28.10.2019, 09:30-12:45 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mo, 02.12.2019, 09:30-12:45 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Mo, 13.01.2020, 09:30-12:45 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 28.10.2019, 09:30 - 12:45, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/1b

Als Einstieg in das Studium erhalten die Studierenden in Kleingruppen die Gelegenheit zur angeleiteten Reflektion und Orientierung am Fachbereich. In teilgeblockten Veranstaltungen und individuellen Beratungen werden Gruppendynamik, Motivation, Fragen zur Studienwahl, der Studienkompetenz, des Selbstmanagements und der Partizipationsmöglichkeiten erörtert. Als Methoden dienen insbesondere kreative Ausdrucksformen wie Theater, Spiel, Kunst, Humor sowie Rhetorik. Die Studierenden erleben, hinterfragen und modifizieren ihre Rolle als angehende Akademiker im Spannungsfeld der Erwartungen an die angestrebte Profession. Da dabei zwangsläufig persönliche Vorlieben, Abneigungen und Potenziale eine erhebliche Rolle spielen, steht eine Auseinandersetzung mit der eigenen Identität im Fokus, welche sich auch und insbesondere im sozialen Miteinander ausdrückt und formt. So liegt die Förderung und Stärkung individueller Fähigkeiten und die Bearbeitung persönlicher Problemsituationen im Fokus des Seminars.

Prof. Dr. phil. Martin Geisler

 

1.201 Funktionen und Institutionen päd. Handelns (Gesundes Lehren und Lernen) (2)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mi, 06.11.2019, 16:00-19:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 29.11.2019, 13:30-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 30.11.2019, 08:00-20:00 Uhr - Ort: Aula (04.-1.01),
Mi, 08.01.2020, 16:00-19:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 06.11.2019, 16:00 - 19:00, Ort: (05.03.11 - Medienstudio)

Teilnehmer: SG I/2

In der Veranstaltung werden empirisch gestützte Einsichten in den Zusammenhang von neurowissenschaftlich erforschter Gehirnplastizität mit grundlegenden Bedingungen des Gelingens von gesunden und erfolgreichen Lehr- und Lernprozessen aufgezeigt und praktisch umgesetzt. Dabei wird sowohl auf die eigene Studienpraxis und die individuelle Bildungsbiografie eingegangen als auch performativ in innovative Bildungspraktiken eingeführt. Letzteres geschieht durch den gemeinsamen Vollzug einer an der "Theorie U" von Claus Otto Scharmer orientierten "Learning Journey". Als Textgrundlage wird die Anschaffung und Lektüre des Grundlagenwerks "Essentials der Theorie U" von Claus Otto Scharmer (Augsburg: Auer-Verlag 24,95 Euro) empfohlen.

Weitere Literatur:

Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A.

 

1.201 - Propädeutik (2)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Di, 7:45-9:15 Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.00.02
Veranstaltungsbeginn:  Di., 29.10.2019, 07:45 - 09:15, Ort: 05.00.02

Teilnehmer: SG I/2

Mr. NN

 

1.201 - Verbale & nonverbale Kommunikation (2)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Di, 13:30-15:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Di., 22.10.2019, 13:30 - 15:00, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/2

Dieses Seminar führt in die Bedeutung der Prozesse kultureller Kommunikation ein. Es beschäftigt sich mit Strukturen und Funktionen personaler Kommunikation und ihren Wandlungen. Im Mittelpunkt steht dabei die Beschäftigung mit den Grundlagen der Kommunikation für die Gesprächsführung.
Behandelt werden zunächst Themen der non-verbalen Kommunikation. U.a.: Klassifikationen nonverbalen Verhaltens, Beurteilung körpersprachlicher Kommunikationskanäle sowie Untersuchungsmethoden nonverbalen Verhaltens. Die Beschäftigung mit der Thematik geschieht auch anhand von Experimenten und Übungen.
Aufbauend darauf findet eine Beschäftigung mit den Grundlagen sprachlicher Kommunikation statt. Ziel des Seminars ist es, grundlegende Aspekte menschlicher Kommunikation in Gesprächssituationen zu erörtern. Neben der Auseinandersetzung mit Theorien, Modellen, Begrifflichkeiten, Regeln und Störungen werden u.a. die Themen aktives Zuhören, Feedback in der sozialen Interaktion, sowie Fragetechnik behandelt. In Übungen werden die theoretischen Einsichten praktisch umgesetzt. Im Fokus steht die Aneignung und Übung von Grundlagen der Beratungspraxis.
Studienschwerpunkt: Kultur, Medien und Bildung

Prof. Dr. phil. Martin Geisler

 

1.201 - Mentoring (2a)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 13:30-14:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 13:30 - 14:15, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/2a

Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A.

 

1.201 - Mentoring (2b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 14:30-15:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 14:30 - 15:15, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/2b

Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A.

 

1.201 - Mentoring (3a)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 15:30-16:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 15:30 - 16:15, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/3

Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A.

 

1.201 - Propädeutik (3)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.00.02, 05.01.30
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 09:30 - 11:00, Ort: 05.00.02

Teilnehmer: SG I/3

Mr. NN

 

1.201 Funktionen und Institutionen päd. Handelns (Gesundes Lehren und Lernen) (3 )

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Fr, 13.12.2019, 13:30-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 14.12.2019, 08:00-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 13.12.2019, 13:30 - 20:00, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/3

M.A. Otmar Iser

 

1.201 - Mentoring (3b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 16:30-17:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 16:30 - 17:15, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/3

Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A.

 

1.201 - Propädeutik (4)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.00.02, 05.01.30
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 07:45 - 09:15, Ort: 05.00.02

Teilnehmer: SG I/4

Mr. NN

 

1.201 Funktionen und Institutionen päd. Handelns (Gesundes Lehren und Lernen) (4)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Fr, 10.01.2020, 13:30-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 11.01.2020, 08:00-20:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 10.01.2020, 13:30 - 20:00, Ort: 05.03.11 - Medienstudio

Teilnehmer: SG I/4

M.A. Otmar Iser

 

1.201 - Mentoring (4a)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 21.10.2019, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mo, 18.11.2019, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mo, 16.12.2019, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mo, 27.01.2020, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 21.10.2019, 13:30 - 16:45, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: SG I/4b

Im Seminar „Mentoring“ befassen wir uns mit der grundsätzlichen Frage „Was heißt eigentlich studieren?“. Studieren baut auf Selbstinitiative auf und heißt, selbständig das Lernen zu planen und zu strukturieren. Studieren umfasst Präsenzstunden und Selbststudium. Für die kritische Auseinandersetzung mit dem Lernstoff und dessen Bewältigung spielen Lernpartner*innen eine unverzichtbare Rolle, weswegen uns auch dieser Punkt im Seminar beschäftigen wird.
Darüber hinaus interessieren uns der Aufbau des Studiengangs, die Nutzung des Modulhandbuchs und der eLearning-Plattform und die Studien- und Prüfungsordnung. Ebenfalls thematisieren wir die Mitwirkung in Gremien. Wir lernen kennen, welche Gremien es gibt und welche Aufgaben die Studierenden im Rahmen dieser Gremien übernehmen können.
Ziel des Seminars ist neben der Behandlung von Studienkompetenzen auch die Reflexion der professionellen Identität als Sozialarbeiter*innen.

Dr. Anna Kasten

 

1.201 - Mentoring (4b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.201 - Grundlagen des Studiums
1.201  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mo, 28.10.2019, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mo, 25.11.2019, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mo, 20.01.2020, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mo, 03.02.2020, 13:30-16:45 Uhr - Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 28.10.2019, 13:30 - 16:45, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: SG I/4b

Im Seminar „Mentoring“ befassen wir uns mit der grundsätzlichen Frage „Was heißt eigentlich studieren?“. Studieren baut auf Selbstinitiative auf und heißt, selbständig das Lernen zu planen und zu strukturieren. Studieren umfasst Präsenzstunden und Selbststudium. Für die kritische Auseinandersetzung mit dem Lernstoff und dessen Bewältigung spielen Lernpartner*innen eine unverzichtbare Rolle, weswegen uns auch dieser Punkt im Seminar beschäftigen wird.
Darüber hinaus interessieren uns der Aufbau des Studiengangs, die Nutzung des Modulhandbuchs und der eLearning-Plattform und die Studien- und Prüfungsordnung. Ebenfalls thematisieren wir die Mitwirkung in Gremien. Wir lernen kennen, welche Gremien es gibt und welche Aufgaben die Studierenden im Rahmen dieser Gremien übernehmen können.
Ziel des Seminars ist neben der Behandlung von Studienkompetenzen auch die Reflexion der professionellen Identität als Sozialarbeiter*innen.

Dr. Anna Kasten