Vorlesungsverzeichnis – Wintersemester 2021/2022

Bachelor of Arts Soziale Arbeit – 1. Semester

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master SMP]
Stand:01.11.2021 - Änderungen vorbehalten

1.205 - Einführung in das Öffentliche Recht (3)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1.205 - Recht I: Einführung in das rechtliche Denken - Grundlagen des Zivilrechts, öffentlichen Rechts, Sozialverwaltungsrechts
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit (ab WiSe2019) > 1. Semester (BASA) > SG I/3
1.205  -   Seminar  -  Wintersemester 2021/2022
Zeit / Ort:Di, 15:15-16:45 Uhr (wöchentlich), Ort: Hörsaal 4 - (05.03.43)
Veranstaltungsbeginn:  Tue , 26.10.2021 15:15 - 16:45, Ort: Hörsaal 4 - (05.03.43)

Teilnehmer: SG I/3

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Basiswissen im Öffentlichen Recht und Ansätzen rechtlich-methodischer Handlungskompetenz, welche insb. für die Praxis in der Kooperation mit der behördlichen Sozialarbeit notwendig sind.

Inhaltlich orientiert sich diese Veranstaltung weitgehend an den beiden ebenfalls in diesem Semester angebotenen Seminaren Einführung in das Öffentliche Recht (1) und (2) von Prof. Dr. Trenczek. Unterschiedliche Schwerpunktsetzungen der beiden Lehrenden bleiben aber natürlich möglich.

In der Veranstaltung kann nur ein Überblick über die wichtigsten Strukturen und Prinzipien des Öffentlichen Rechts gegeben werden und deshalb nicht auf alle, sondern nur auf die wesentlichen (rechtlichen) Handlungsinstrumente sowie exemplarisch auf einige Aufgabengebiete der Sozialverwaltung eingegangen werden.

Für das notwendige und vorausgesetzte Eigenstudium eignet sich insb. die folgende Fachliteratur:

  • Trenczek, T. et al.: Grundzüge des Rechts. Studienbuch für Soziale Berufe; UTB, 5. Aufl., München 2018.
(als E-Book kostenfrei abrufbar über die Homepage der EAH-Bibliothek: https://kataloge.thulb.uni-jena.de/DB=2/SET=1/TTL=1/SHW?FRST=6)

Ggf. ergänzend:
  • Papenheim, H. et al.: Verwaltungsrecht für die soziale Praxis; Frankfurt, 26. Aufl. 2018

Es wird zeitnah in Stud.IP unter „Dateien“ eine Veranstaltungsübersicht mit konkreten Literaturhinweisen zur Vorbereitung auf die einzelnen Seminartermine eingestellt, unter Angabe der entsprechenden Kapitel insbes. im Lehrbuch von Trenczek et al. Es wird erwartet, dass die Studierenden diese Texte zur Vorbereitung auf die einzelnen Seminartermine gelesen/durchgearbeitet haben.

Unverzichtbar ist das Arbeiten mit Gesetzestexten: Aktuelle (!) Fassungen des GG, SGB I und SGB X, aus dem besonderen Sozialrecht zudem das SGB II, VIII, XII sowie die VwGO und das SGG sind deshalb zu den Veranstaltungen stets bereitzuhalten/mitzubringen. Es empfiehlt sich sehr die Anschaffung einer entsprechenden Gesetzessammlung (z.B. Nomos, Gesetze für die Soziale Arbeit - wichtig: immer in der aktuellen Auflage!).

Ihre regelmäßige Präsenz sowie die aktive Mitarbeit werden erwartet und sind für ein erfolgreiches Belegen des Seminars ebenso unerlässlich wie die Vor- und Nachbereitung der Einheiten. Folien der Veranstaltung werden kurz nach den Terminen als PDF bei Stud.IP eingestellt.

Als Leistungsnachweis dient eine am Semesterende zu schreibende und zu bestehende (Teil-)Klausur in Recht I (zusammen mit ZivilR).

Prof. Dr. Frederik von Harbou