Vorlesungsverzeichnis – Wintersemester 2019/2020

Bachelor of Arts Soziale Arbeit

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master C&F] [Master SMP]
Stand:04.11.2019

1.117 - Gender und Migration

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.117 Soziale Arbeit 2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
1.117  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 07:45 - 09:15, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 5. Semester

Im Fokus des Seminars steht die sozialarbeiterische Theoriebildung unter besonderer Berücksichtigung der drei Analysekategorien Geschlecht, Sexualität und ethnisch-kulturelle Zuschreibungen. Die Theorien erklären die (Un)Gleichzeitigkeiten von Macht- und Herrschaftsverhältnissen, die Funktion von Geschlecht/ Sexualität bei der Konstruktion der kulturell Anderen, die hegemonialen Dominanzverhältnisse, die sozialen Ungleichheiten und die Ausschlussmechanismen. Je nach Handlungsfeld der Sozialen Arbeit – sei es Jugendhilfe oder Arbeit mit Älteren, mit Geflüchteten oder mit Familien – ist die Kenntnis dieser Theorien unabdingbar, um die Dynamiken der jeweiligen Handlungsfelder zu verstehen, die Lebenswelten der Adressat*innen der Sozialen Arbeit nachzuvollziehen und die sozialarbeiterischen Interventionen durchzuführen.
Bei dem Seminar handelt es sich um ein Lektüre-Seminar. Wir arbeiten daher nah an Texten aus dem Theorierepertoire gendersensibler Sozialer Arbeit.

Dr. Anna Kasten