Beratung und Digitalisierung

Den Buchbeitrag mit dem Titel „Digitalisierung und Kommunikation: Perspektiven und Herausforderungen für die Beratung“ veröffentlichte Professor für Kommunikation Prof. Dr. Martin Geisler im Rahmen der aktuellen Herausgabe von Ritemann et. al. (2019) am Springer VS-Verlag.

Der Beitrag fokussiert das Phänomen Digitalisierung auf Ebene von Kommunikation und damit einhergehenden Veränderungen, Herausforderungen und Perspektiven für die Soziale Arbeit und die Beratung. Ausgehend von kommunikationstheoretischen Grundlagen sowie medienpädagogischen Aspekten, werden kritische und potentialversprechende Faktoren digitalisierter Kommunikation für die Soziale Arbeit generell und die Beratung im speziellen diskutiert.

Geisler, Martin (2019): Digitalisierung und Kommunikation: Perspektiven und Herausforderungen für die Beratung. In: Rietmann, Stephan; Sawatzki, Maik & Mathias Berg (Hrsg.): Beratung und Digitalisierung. Zwischen Euphorie und Skepsis. Soziale Arbeit als Wohlfahrproduktion, Bd. 15. Springer VS, S. 85-105. ISBN 978-3-658-25527-5

Zum Artikel beim Springer VS-Verlag