Prof.in Dr.in iur. Claudia Beetz

Hinweise

Ich betreue Abschlussarbeiten unter anderem in meinen Lehrgebieten (Zivilrecht, insbesondere Familien- Betreuungs- und Arbeitsrecht sowie Sozialrecht) und Arbeitsschwerpunkten:

  • Menschen mit Beeinträchtigungen (u.a. Recht der Rehabilitation, Betreuungsrecht)
  • Menschen im Erwerbskontext (Arbeitsrecht u.a. Vereinbarkeit Familie und Beruf, betrieblicher Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit u.ä.)
  • Menschen mit Betreuungsaufgaben (u.a. sozialrechtliche Absicherung von Pflegepersonen, Familienrecht)
  • Menschen im Alter/Kindheit/Jugend (u.a. Betreuungsrecht, Pflegerecht, Sozialhilfe, Familienrecht)
  • Menschen in finanziellen Problemlagen (u.a. Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe, Pfändungsschutz, Schuldnerberatung).

Weitere Themenbereiche sind nach Absprache (per Mail oder in meiner Sprechstunde) möglich.

*Vor Erklärung der Übernahme der Betreuung bitte ich um Übersendung eines Exposés und eines Zeitplans.*

bisher betreute Abschlussarbeiten

  • Sozialpädagogische Familienhilfe: Grauzone zwischen Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung (M.V. 09/2022 Bachelor Arbeit)
  • Vorgehen der Schulsozialarbeit bei (Verdacht) einer Kindeswohlgefährdung von Schüler*innen mit geistigen Beeinträchtigungen (E.F. 03/2022 Bachelor Arbeit)
  • Sterbehilfe und Sterbebegleitung (S.Z. 09/2021 Bachelor Arbeit)
  • Existenzsicherung in Deutschland: Arbeitslosengeld II und das bedingungslose Grundeinkommen als mögliche Alternative (U.R. 09/2021 Bachelor Arbeit)
  • Eine umfassende Gewährung der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche? Die "inklusive Lösung" im SGB VIII in der Diskussion (S.G. 07/2021 Master Arbeit)

Skip to content