Prof. Dr. Markus Hundeck

Seminare des vergangenen Semesters – (Sommersemester 2018)

1.110 - Einführung in das methodische Handeln (b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 2. Semester (BASA) > alle Gruppen des 2. Semesters
1.110  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Do, 15:15-16:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Do., 05.04.2018, 15:15 - 16:45, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 2. Semester

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

1.110 - Einführung in das methodische Handeln (c)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 2. Semester (BASA) > alle Gruppen des 2. Semesters
1.110  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Mi, 11:15-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.205
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 04.04.2018, 11:15 - 12:45, Ort: 05.03.205

Teilnehmer: 2. Semester

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

1.114 - BPS 3 - Streetwork/Schulsozialarbeit

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.114 Berufspraktikum
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 4. Semester (BASA)
1.114 - BPS 3  -   Übung  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Fr, 9:00-15:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.32
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 06.04.2018, 09:00 - 15:00, Ort: 05.01.32

Teilnehmer: 4. Semester BASA

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

1.116 - Care und Casemanagement

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.116 Methoden der Sozialen Arbeit 2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 6. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > Studienschwerpunkt > Klinische Sozialarbeit
1.116  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Do, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Do., 05.04.2018, 09:30 - 11:00, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 6. Semester

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

1.116 - Methoden der Schulsozialarbeit

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.116 Methoden der Sozialen Arbeit 2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 6. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > Studienschwerpunkt > Jugend und Familie
1.116  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Mi, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 04.04.2018, 07:45 - 09:15, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 6. Semester

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

1.122 - Methoden der Schulsozialarbeit

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.122 Vertiefung Methoden
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 6. Semester (BASA)
1.122  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Di, 11:15-15:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.205
Veranstaltungsbeginn:  Di., 10.04.2018, 11:15 - 15:00, Ort: 05.03.205

Teilnehmer: 6. Semester

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

2.104 - Management

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 1. Semester (MASA)
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 2.104 - Management
2.104  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Mi, 9:30-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 04.04.2018, 09:30 - 12:45, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 1. Semester MA

Die Lehrveranstaltung knüpft an die BA-Module SW.1.112 und SW.1.120 an.

An die Theorien des Dritten Sektors im Bachelorstudium schließen Vertiefungen der Zivilgesellschaftstheorien (Kommunitarismus, kritische Zivilgesellschaftstheorie, Bürgergesellschaftstheorie) an.

Die in den Bachelormodulen grundgelegte Organisationslehre (Aufbau-/ Ablauforganisation) wird durch Organisationstheorien (insb. Bürokratietheorie, Motivationstheorien, Systemtheorie, Agenturtheorie) vertieft.

Zum Projektmanagement wird das aus den Bachelormodulen bekannte Phasenmodell um theoretische und empirische Hintergründe erweitert und mittels EDV-Unterstützung für komplexe Projekte ausgedehnt. Insbesondere wird die Verknüpfung zum Qualitätsmanagement nach ISO 9001 (Kapitel zu Änderungen und Entwicklungen) hergestellt.

Die QM-Kenntnisse zur ISO 9000 aus den Bachelormodulen werden durch die Bearbeitung des Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 in Richtung Auditier- und Zertifizierungsfähigkeit erweitert.

Der im Bachelorstudium bearbeitete Marketing-Mix wird in den Kontext des Marketingmanagements gestellt und vertieft. Die Studierenden lernen die Formulierung von Marketingzielen, die Analyse relevanter Informationen sowie strategische Marketingentscheidungen kennen. Insbesondere wird das operative Marketing um strategische Marketinganalysen mit Bezug zur strategischen Unternehmensführung erweitert.
Die Kenntnisse zur Finanzierung im Dritten Sektor werden im Marketingkontext auch durch Theorien und Vorgehensmodelle zum Fundraising erweitert und vertieft.

Die Kenntnisse zum externen und internen Rechnungswesen aus dem Bachelorstudium werden vertieft durch fortgeschrittene Kalkulationsmethoden (z.B. Äquivalenzziffern-Kalkulation, Deckungsbeitragskalkulation, BAB-Gemeinkostenzuschlagskalkulation, Make-or-Buy-Entscheidungen) kennen.

Aspekte des Personalmanagements und der Personalentwicklung sowie der Organisationsentwicklung werden nicht unmittelbar von diesem Modul erfasst und im Modul SW.2.105 bearbeitet. In der Lerneinheit Qualitätsmanagement nach ISO 9001 werden Themen der Personalwirtschaft bearbeitet.

Die Studierenden sollen wissenschaftlich fundierte Grundlagen des Managements im Nonprofit-Sektor kennen und zur Übernahme von Leitungsverantwortung unter sozialwirtschaftlichen und sozialadministrativen Spezifika befähigt werden. Sie können komplexe Managementprobleme identifizieren und mit einem über das Bachelorniveau hinausgehenden Kenntnisstand bearbeiten.

Literatur
-Kieser, A./ Ebers, M. (Hrsg.): Organisationstheorien 2006
-Thommen, J. P./ Achleitner, A. K.: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 2005
-Decker, F.: Management für soziale Institutionen, 1997
-Qualitätsmanagementnormen DIN EN ISO 9000/ 9001
-Seminarskripte Qualitätsmanagement, strategische Unternehmensführung, Zivilgesellschaftstheorien
-Publikationen des Modulverantwortlichen

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler , Prof. Dr. Markus Hundeck

 

2.105 - Führung: Personal- und Organisationsentwicklung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 1. Semester (MASA)
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 2.105 - Führung: Personal- und Organisationsentwicklung
2.105  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:Do, 11:15-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Do., 05.04.2018, 11:15 - 12:45, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 1. Semester MA

Prof. Dr. Markus Hundeck

 

2.107 - F & E Projekte Matrikel 2018

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 1. Semester (MASA)
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 2.107 - Forschungs- und Entwicklungsprojekt
2.107  -   Seminar  -  Sommersemester 2018
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: 1. Semester MA

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler , Prof. Dr. Werner Lindner , Prof. Dr. Markus Hundeck , Prof. Dr. habil. Michael Opielka , Prof. Dr. Mike Sandbothe, M.A. , Prof. Dr. Diana Düring