Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

Seminare – Wintersemester 2019/2020

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master C&F] [Master SMP]
Stand:04.11.2019

1.112/1.120 1,2 Sozialmanagement Mi1115/HS3 D01130/HS1

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.112 Sozialmanagement 1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.120 Sozialmanagement 2
1.112, 1.120  -   Vorlesung  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Mi, 11:15-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: Hörsaal 3 - (05.03.40),
Do, 11:30-13:00 Uhr (wöchentlich), Ort: Hörsaal 1 - (03.03.01)
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 23.10.2019, 11:15 - 12:45, Ort: Hörsaal 3 - (05.03.40)

Teilnehmer: SG III/1, SG III/2

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

 

1.112/1.120 3,4 Sozialmanagement Do1330/HS2 Frei0745/05.01.30

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.112 Sozialmanagement 1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.120 Sozialmanagement 2
1.112, 1.120  -   Vorlesung  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 13:30-15:00 Uhr (wöchentlich), Ort: Hörsaal 2 - (05.03.37),
Fr, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.30, Hörsaal 1 - (03.03.01)
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 13:30 - 15:00, Ort: Hörsaal 2 - (05.03.37)

Teilnehmer: SG III/3, SG III/4

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

 

1.120 - Sozialmanagement 2 (a) D01515 05.01.33

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.120 Sozialmanagement 2
1.120  -   Vorlesung  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 15:15-16:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33, 05.03.202
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 15:15 - 16:45, Ort: 05.03.202

Teilnehmer: 5. Semester

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

 

1.120 - Sozialmanagement 2 (b) Do0930 HS5

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.120 Sozialmanagement 2
1.120  -   Vorlesung  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Do, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: Hörsaal 5 - (05.03.02)
Veranstaltungsbeginn:  Do., 24.10.2019, 09:30 - 11:00, Ort: Hörsaal 5 - (05.03.02)

Teilnehmer: 5. Semester

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

 

1.120 - Sozialmanagement 2 (c) Fre1115 05.01.30

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.120 Sozialmanagement 2
1.120  -   Vorlesung  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Fr, 11:15-14:15 Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 15.11.2019, 11:15 - 14:15, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 5. Semester

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

 

1.125 - Theorie und Praxis im Fundraising

Mitteldeutscher Fundraising
 
Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.125 Wahlpflicht Modul
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
1.125  -   Seminar  -  Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:?
Veranstaltungsbeginn: 

Teilnehmer: 5. Semester

Modul 1.125 Wahlpflicht: 

• Blockseminar am 5./9. sowie 10.3.2020.
• Die Studienleistung wird durch die Teilnahme am Block und durch die Mitwirkung und Organisation des Fundraisingtages 2020 erbracht. Die Bescheinigung wird wegen des Charakters der Veranstaltung nur bei vollständiger Teilnahme an allen drei Seminartagen erteilt.
• Aufgrund der besonderen Gestaltung der Veranstaltung besteht Anwesenheitspflicht, die ggf. erhoben wird.
• Bringen Sie am 10.3.20 einen ausgefüllten Schein mit.
• Zur Organisation der Tagung zählt sowohl der Aufbau der Räume am 9.3. (bis. ca. 19.00 Uhr) sowie der Empfang der Besucher*innen (ab. ca. 07.30 Uhr) und der Abbau der Veranstaltung am 9. 3. (bis ca. 19.00 Uhr).
• Nach Tagungsabschluss werden Sie am 10.3. ab ca. 19.00 Uhr zu einem Feedback-Abendessen in Jena eingeladen.
• Sie erhalten die Möglichkeit, an der Eröffnungsveranstaltung beziehungsweise Schlussveranstaltung teilzunehmen.
• Sie können zwei Workshops besuchen, die Auswahl wird in der Veranstaltung geklärt. In den Workshops selbst haben sie, abgesehen von der technischen Unterstützung der Referenten, keine weiteren Aufgaben.
• Sie erhalten vom Tagungsanbieter (FundraisingForum e.V.) eine offizielle Teilnahmebestätigung z.B. für Ihre Bewerbungsunterlagen.
• Sie nehmen gratis an der Tagungsverpflegung teil.

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler

 

2.104 - Management Teil 2 Fre0930 05.01.30

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 1. Semester (MASA)
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 2.104 - Management
2.104  -   Seminar  -  Sommersemester 2019 - Wintersemester 2019/2020
Zeit / Ort:Fr, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.30, 05.03.32,
Mi, 15.01.2020, 09:30-11:00 Uhr - Ort: 05.03.28,
Mi, 22.01.2020, 09:30-11:00 Uhr - Ort: 05.03.28
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 25.10.2019, 09:30 - 11:00, Ort: 05.03.32

Teilnehmer: 2. Semester MA

Die Lehrveranstaltung knüpft an die Inhalte der BA-Module an.

An die Theorien des Dritten Sektors im Bachelorstudium schließen Vertiefungen der Zivilgesellschaftstheorien (Kommunitarismus, kritische Zivilgesellschaftstheorie, Bürgergesellschaftstheorie) an.

Die in den Bachelormodulen grundgelegte Organisationslehre (Aufbau-/ Ablauforganisation) wird durch Organisationstheorien (insb. Bürokratietheorie, Motivationstheorien, Systemtheorie, Agenturtheorie) vertieft.

Zum Projektmanagement wird das aus den Bachelormodulen bekannte Phasenmodell um theoretische und empirische Hintergründe erweitert und mittels EDV-Unterstützung auf komplexe Projekte ausgedehnt. Insbesondere wird die Verknüpfung zum Qualitätsmanagement nach ISO 9001 (Kapitel zu Änderungen und Entwicklungen) hergestellt.

Die QM-Kenntnisse zur ISO 9000 aus den Bachelormodulen werden durch die Bearbeitung des Qualitätsmanagementsystems ISO 9001 in Richtung Auditier- und Zertifizierungsfähigkeit erweitert.

Der im Bachelorstudium bearbeitete Marketing-Mix wird in den Kontext des Marketingmanagements gestellt und vertieft. Die Studierenden lernen die Formulierung von Marketingzielen, die Analyse relevanter Informationen sowie strategische Marketingentscheidungen kennen. Insbesondere wird das operative Marketing um strategische Marketinganalysen mit Bezug zur strategischen Unternehmensführung erweitert.

Die Kenntnisse zum externen und internen Rechnungswesen aus dem Bachelorstudium werden vertieft durch fortgeschrittene Kalkulationsmethoden (z.B. Äquivalenzziffern-Kalkulation, Deckungsbeitragskalkulation, BAB-Gemeinkostenzuschlagskalkulation, Make-or-Buy-Entscheidungen) kennen.

Aspekte des Personalmanagements und der Personalentwicklung sowie der Organisationsentwicklung werden nicht unmittelbar von diesem Modul erfasst und im Modul SW.2.105 bearbeitet. In der Lerneinheit Qualitätsmanagement nach ISO 9001 werden Themen der Personalwirtschaft bearbeitet.
Die Studierenden sollen wissenschaftlich fundierte Grundlagen des Managements im Nonprofit-Sektor kennen und zur Übernahme von Leitungsverantwortung unter sozialwirtschaftlichen und sozialadministrativen Spezifika befähigt werden. Sie können komplexe Managementprobleme identifizieren und mit einem über das Bachelorniveau hinausgehenden Kenntnisstand bearbeiten.

Prof. Dr. rer.soc. Reiner Adler , Prof. Dr. habil. Markus Hundeck