Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek M.A.

Seminare – Wintersemester 2018/2019

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master C&F] [Master SMP]
in Vorbereitung, Änderungen vorbehalten - Stand:11.09.2018

1.101, 1.125 - IUW

Vorbereitung IUW 2019 (01.-05.04.2019)
 
Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.125 Wahlpflicht Modul
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.101 Grundlagen des Studiums
1.101, 1.125  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Do, 22.11.2018, 18:30-20:00 Uhr - Ort: voraussichtlich R. 05.03.29
Veranstaltungsbeginn:  Do., 22.11.2018, 18:30 - 20:00, Ort: (voraussichtlich R. 05.03.29)

Teilnehmer: 3. Semester, 5. Semester

In diesem Seminar wird die im Rahmen des europäischen Erasusmus-Hochschul-Kooperationsabkommens die voraussichtlich vom 1.-5.04.2019 in Ceske Budeovice, Glasgow, Hasselt und St. Pölten, stattfindende International University Week inhaltlich wie organisatorisch vorbereitet.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auch im Hinblick auf die ggf. von der EAH gewährten Zuschüsse für die Auslandsreise. Teilnehmen können lediglich Studierende, die als Mitwirkende bei Prof. Trenczek registriert sind und in beiden Semestern (WiSe 2018/19 und SoSe 2019) bei der Vorbereitung und Durchführung der IUW mitwirken. Interessenten tragen sich bitte über das stud.ip (als vorläufig zugelassene) Studierende in die Veranstaltung ein.
Termin für das erstes Vorbereitungstreffen: 22.11.2014 /18.30 Uhr (voraussichtlich R. 05.03.29), auf dem die Teilnahmeplätze vergeben werden. Weitere Termine werden via stud.ip bekannt gegeben.

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.103 - Grundlagen des öffentlichen Rechts / Sozialverwaltungsrechts (3)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1. Semester (BASA) > SG I/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.103 Recht 1
1.103  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Fr, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 26.10.2018, 09:30 - 11:00, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: SG I/3

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Basiswissen und rechtlich-methodischer Handlungskompetenz, welche/s insbesondere für die Praxis in und der Kooperation mit der behördlichen Sozialarbeit notwendig ist. Schwerpunktmäßig werden dabei behandelt:
• Begriff und Arten der Sozialverwaltung
• System der Rechtsnormen und Verwaltungsvorschriften
• Verfassungsrechtliche Grundlagen
• Formen des Verwaltungshandelns in der Sozialadministration
• Verwaltungsverfahren
• Verwaltungskontrolle und Rechtsschutz

Vorausgesetzt wird das Mitbringen der einschlägigen Gesetzestexte (GG, SGB-I, -VIII und -X; VwGO). Eine Kopiervorlage mit Arbeitsmaterialien wird im Stud.ip als pdf.Datei zu Beginn des Semesters zur Verfügung gestellt.
Empfohlene Literatur:
• Trenczek, T./Tammen, B./Behlert, W./v.Boetticher: Grundzüge des Rechts. Studienbuch für Soziale Berufe; UTB München, 5. Aufl. 2018

weitere Informationen über stud.ip

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.103 - Grundlagen des öffentlichen Rechts / Sozialverwaltungsrechts (4)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1. Semester (BASA) > SG I/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.103 Recht 1
1.103  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Fr, 7:45-9:15 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Fr., 26.10.2018, 07:45 - 09:15, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: SG I/4

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Basiswissen und rechtlich-methodischer Handlungskompetenz, welche/s insbesondere für die Praxis in und der Kooperation mit der behördlichen Sozialarbeit notwendig ist. Schwerpunktmäßig werden dabei behandelt:
• Begriff und Arten der Sozialverwaltung
• System der Rechtsnormen und Verwaltungsvorschriften
• Verfassungsrechtliche Grundlagen
• Formen des Verwaltungshandelns in der Sozialadministration
• Verwaltungsverfahren
• Verwaltungskontrolle und Rechtsschutz

Vorausgesetzt wird das Mitbringen der einschlägigen Gesetzestexte (GG, SGB-I, -VIII und -X; VwGO). Eine Kopiervorlage mit Arbeitsmaterialien wird im Stud.ip als pdf.Datei zu Beginn des Semesters zur Verfügung gestellt.
Empfohlene Literatur:
• Trenczek, T./Tammen, B./Behlert, W./v.Boetticher: Grundzüge des Rechts. Studienbuch für Soziale Berufe; UTB München, 5. Aufl. 2018

weitere Informationen über stud.ip

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.104 - Jugendrecht (1)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/1
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.104 Recht 2
1.104  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Do, 11:15-12:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.08
Veranstaltungsbeginn:  Do., 25.10.2018, 11:15 - 12:45, Ort: 05.03.08

Teilnehmer: SG III/1

In dieser Einführungsveranstaltung soll ein Überblick über die Begrifflichkeiten und Struktur des Kinder- und Jugendrechts gewonnen werden. Schwerpunktmäßig geht es um
• die Stellung der/s Jugendhilfe/-rechts im Gesamtsystem des Rechts
• das Verhältnis von Kind-Eltern-Staat (Elternverantwortung, staatliches Wächteramt und Schutzverpflichtung der Jugendhilfe)
• Organisation und Aufgaben des Jugendamts,
• Handlungsmaximen der Jugendhilfe
• das Verhältnis von Leistungen der Jugendhilfe und den aus dem „staatlichen Wächteramt“ resultierenden Aufgaben,
• Kinder- und Jugendschutz
• die Einführung in das Leistungsspektrum der Jugendhilfe, insbesondere Förderungsleistungen und Hilfen zur Erziehung
• Verwaltungsverfahren und Hilfeplanung

Vorausgesetzt wird das Mitbringen der einschlägigen Gesetzestexte (SGB-I, -VIII und -X). Eine pdf-Datei mit Arbeitsmaterialien wird via stud.ip (1.006 Seminartext - Kinder- und Jugendhilferecht) zur Verfügung gestellt.
Empfohlene Literatur:
• Münder, J./Trenczek, T.: Kinder- und Jugendhilferecht Luchterhand, 7.Aufl. 2011
• Münder, J. /Meysen, T./Trenczek, T. (Hrsg.): Frankfurter Kommentar zum SGB VIII; Nomos, 8. Aufl. 2018;
• Trenczek/Tammen/Behlert/v. Boetticher: Grundzüge des Rechts. Studienbuch für Soziale Berufe; (Kapitel Jugendhilferecht; Jugendschutzrecht) UTB, 5. Aufl. 2018, insb. Kap. 3 und 6.

Weitere Informationen über stud.ip

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.104 - Jugendrecht (2)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.104 Recht 2
1.104  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Do, 9:30-11:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.08
Veranstaltungsbeginn:  Do., 25.10.2018, 09:30 - 11:00, Ort: 05.03.08

Teilnehmer: SG III/2

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.104 - Jugendrecht (3)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/3
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.104 Recht 2
1.104  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Do, 15:15-16:45 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.08
Veranstaltungsbeginn:  Do., 25.10.2018, 15:15 - 16:45, Ort: 05.03.08

Teilnehmer: SG III/3

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.104 - Jugendrecht (4)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.104 Recht 2
1.104  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Do, 13:30-15:00 Uhr (wöchentlich), Ort: 05.03.08
Veranstaltungsbeginn:  Do., 25.10.2018, 13:30 - 15:00, Ort: 05.03.08

Teilnehmer: SG III/4

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.119 - Strafrecht (a)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.119 Recht 3
1.119  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Mi, 17:00-20:15 Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 24.10.2018, 17:00 - 20:15, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 5. Semester

In dieser Veranstaltung geht es um eine Einführung in das strafrechtliche Denken sowie den Ablauf des Strafverfahrens. Nach einer Orientierung über den Gesamtzusammenhang der öffentlichen Sozialkontrolle und der Einführung in grundlegende Fragen (z.B. Sinn und Zweck staatlichen Strafens) geht es zunächst um einige wesentliche Fragen des materiellen Strafrechts (Was ist ein Diebstahl, ein Raub? ...Was bedeutet Notwehr, was sind Entschuldigungsgründe, worin besteht der Unterschied zwischen Täterschaft und Teilnahme?). Vorrangig wird es dann um einen Einblick in das strafrechtliche Ermittlungs- und Hauptverfahren und dabei insbesondere um die Rolle und Aufgaben der Beteiligten gehen bevor wir uns schließlich mit den Besonderheiten des Jugendstrafrechts beschäftigen. Neben rechts-dogmatischen Einführungen werden Fälle aus der Praxis Anlass zur Diskussion geben. Die Teilnehmer sollen während der Veranstaltung mindestens ein bis zwei Gerichtsverhandlungen am Amts- bzw. Landgericht verfolgen.

Hinweis: Der Besuch des Seminars Strafrecht ist Teilnahmevoraussetzung für die Veranstaltung VT Arbeitsfelder (1.126): Aufgaben und Arbeitsweisen der Jugendhilfe in der Arbeit mit straffälligen Jugendlichen

Literatur:
Trenczek u.a.: Grundzüge des Rechts; Kap. III- Strafrecht; 5. Aufl. UTB München 2018
Cornel, H. u.a. (Hrsg.): Handbuch der Resozialisierung, 4. Aufl. 2017.

weitere Informationen über stud.ip

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.

 

1.119 - Strafrecht (b)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.119 Recht 3
1.119  -   Seminar  -  Wintersemester 2018/2019
Zeit / Ort:Mi, 17:00-20:15 Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 14.11.2018, 17:00 - 20:15, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 5. Semester

Prof. Dr. iur. Thomas Trenczek, M.A.