Prof. Dr. phil. Andreas Lampert

Seminare – Wintersemester 2017/2018

weitere Pläne: [alle Lehrenden] [Bachelor / 1. Sem. / 3. Sem. / 5. Sem. / 7. Sem.] [Master / 2. Sem.] [Master C&F] [Master SMP]
in Vorbereitung, Änderungen vorbehalten - Stand:01.09.2017

1.110 - Einführung in die Beratung (a)

Beraten lernen
 
Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > alle Gruppen des 3. Semesters
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > Blockwoche
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit
1.110  -   Seminar  -  Wintersemester 2017/2018
Zeit / Ort:Mo, 09.10.2017, 10:00-18:00 Uhr - Ort: 05.01.29,
Di, 10.10.2017, 09:00-18:00 Uhr - Ort: 05.01.29,
Mi, 11.10.2017, 09:00-18:00 Uhr - Ort: 05.01.29
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 09.10.2017, 10:00 - 18:00, Ort: 05.01.29

Teilnehmer: 3. Semester BA

3. FS
Prof. Dr. Lampert – Modul 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit 1: Einführung Beratung
9. – 11.10.17 (3 Tage, 2 SWS)

  • Beraten lernen -
Was unterscheidet das Rat-Geben im Alltag von professionellen Beratungsleistungen? Wann ist überhaupt Unterstützung durch eine sozialpädagogische Beratung angezeigt? Wie kann professionell mit situativen Asymmetrien, wie Beratung im Kontext von Unfreiwilligkeit oder mit den Problemzuschreibungen Dritter in der Beratung von Adressat*innen umgegangen werden?

Dieses Seminar soll einen breit angelegten Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher methodischer Ansätze in der sozialpädagogischen Beratungspraxis eröffnen. Vertiefend wird es unter anderem um:
• die Gestaltung des Settings,
• die Rahmung und Strukturierung von Beratungsgesprächen,
• die Ausarbeitung des Kontraktes zwischen den Beteiligten,
• die Haltungen des/der Berater*in, ethische Prinzipien und unterschiedliche Beratungsmethoden, wie:
o themenzentrierte Beratung,
o nondirektiv-klientenzentrierte Beratung,
o Beratungen in Gruppen oder mit Einzelpersonen oder
o zielgruppenspezifische Beratung oder auch
o lösungsorientierte Ansätze gehen.

Die Erkenntnisse werden durch seminarintegrierte Übungen gefestigt. Diese Praxisanteile sollen zur Herausbildung eines eigenen Beratungsstils beitragen. Zwei „Wunschseminareinheiten“ runden das Seminar praxisfeldbezogen ab.

Das Seminar wird kompakt als dreitägige Blockveranstaltung angeboten. Daher kann eine vertiefende Auseinandersetzung mit Beratungsmthoden und in Übungen erfolgen. Zur Vorbereitung des Seminars wird nach der Einschreibung ein Vortreffen und die Besprechung des Seminarplanes noch vor Abschluss des aktuellen Semesters erfolgen. In diesem Vortreffen wird auch das Absolvieren von mündlichen Leistungen (Hausarbeiten werden im Beratungsseminar als Leistungsform nicht angeboten) in diesem Seminar besprochen.

Prof. Dr. phil. Andreas Lampert

 

1.110 - Einführung in die Fallarbeit (4)

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 3. Semester (BASA) > SG III/4
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.110 Methoden der Sozialen Arbeit
1.110  -   Seminar  -  Wintersemester 2017/2018
Zeit / Ort:Mo, 11:15-15:00Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.03.205
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 13.11.2017, 11:15 - 15:00, Ort: 05.03.205

Teilnehmer: SG III/4

VON DER BEOBACHTUNG ZUM FALL?

Die Fachkräfte in der Sozialen Arbeit arbeiten mit Menschen, gehen aber von "Fällen" aus. Spezifische Besonderheiten eines Falls bezeichnen bestimmte Perspektiven, die Professionelle auf lebensweltliche Zusammenhänge richten. In diesem Seminar werden die Grundlagen der "Fallarbeit" thematisiert. Insbesondere wird es um Fragen aus dem Bereich des professionellen Handelns in der Sozialen Arbeit gehen, wie:
- Was heißt hier helfen?
- Welchen Fallbezug hat Soziale Arbeit?
- Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Biografie und lebensweltlichen Problemen?
- Wie erhalten die Alltagsschwierigkeiten von Personen schließlich Fallcharakter?
- Welche Fallformulierung ist einer Thematik angemessen?
- Wer ist überhaupt an einer Fallbearbeitung zu beteiligen?
- Wie kann die Zusammenarbeit mit anderen Professionellen und Klient*innen gelingen?

Im Seminar werden Übungen angeboten, die dem Transfer der erarbeiteten theoretischen Grundlagen dienen.

Prof. Dr. phil. Andreas Lampert

 

1.115 - Praxisprojekt 2 - Professionalisierung, Beratung, Teilhabe und Partizipation

Praxisprojekt
 
Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.115 Praxisprojekt
1.115  -   Übung  -  Wintersemester 2017/2018
Zeit / Ort:Mo, 9:30-12:45Uhr (zweiwöchentlich), Ort: 05.01.32
Veranstaltungsbeginn:  Mo., 23.10.2017, 09:30 - 12:45, Ort: 05.01.32

Teilnehmer: 5. Semester BASA

Prof. Dr. phil. Andreas Lampert

 

1.116 - Methoden der Beratung, Schwerpunkt Systemische Beratung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 1.116 Methoden der Sozialen Arbeit 2
  • FB Sozialwesen > Bachelor of Arts Soziale Arbeit > 5. Semester (BASA)
1.116  -   Seminar  -  Wintersemester 2017/2018
Zeit / Ort:Mi, 9:30-11:00Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 25.10.2017, 09:30 - 11:00, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 5. Semester BASA

Beratung gilt einerseits als eigenständiges Arbeitsfeld, andererseits auch als Querschnittsmethode: Es ist kein sozialarbeiterischer Kontext ohne die kommunikative Bezugnahme der Beteiligten aufeinander denkbar. In dieser Veranstaltung soll der Bedeutung von Beratungsmethoden Rechnung getragen werden. Zunächst werden unterschiedliche Beratungsformate (Therapie, Coaching, Supervision, Beratung) voneinander abgegrenzt und die Besonderheiten der sozialpädagogischen Beratung verdeutlicht. Neben jenen für die sozialpädagogische Praxis bedeutsamen Beratungsmethoden werden systemische Formate im Vordergrund stehen und in ihrer Vielfalt an Zugängen, Instrumenten, erkenntnistheoretischen Grundlagen theoretisch und praxisorientiert beleuchtet.

In dieser Veranstaltung ist das Absolvieren einer Studienleistung als Voraussetzung für die Teilnahme an der mündlichen Prüfung in Methoden II möglich.

Prof. Dr. phil. Andreas Lampert

 

2.105 - Führung und Coaching

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 2. Semester (MASA)
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Soziale Arbeit / konsekutiv > 2.105 - Führung: Personal- und Organisationsentwicklung
2.105  -   Seminar  -  Wintersemester 2017/2018
Zeit / Ort:Di, 9:30-11:00Uhr (wöchentlich), Ort: 05.01.33
Veranstaltungsbeginn:  Di., 24.10.2017, 09:30 - 11:00, Ort: 05.01.33

Teilnehmer: 2. Semester MA

Der Schwerpunkt des Moduls ist spezifisch auf Führungsaufgaben gerichtet. Das Seminar wird theoretisch entlang der folgenden Fragestellungen und Themen:

  • Was heißt eigentlich Führung? - historische und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf ein soziales Phänomen des gemeinschaftlichen, zielgerichteten und geplanten Handelns -
  • moderne und historische Führungsstile und -beziehungen im Diskurs
  • Neu in der Führungsrolle - wie überlebe ich die ersten 100 Tage?
  • Aus dem Kollegenkreis zur Führungskraft - welche Besonderheiten sind mit dem beruflichen Aufstieg verbunden?
  • Rahmenbedingungen des Führungshandelns (Schnittstellen zwischen Führungshandeln, Organisation und Umfeld)
  • Machtverhältnisse in Führungsbeziehungen
  • Instrumente der Teamsteuerung (bspw. Intervision, kollegiale Beratung, Konfliktbearbeitung)
  • Ethik und Menschenbilder von Führung
  • Coaching als Instrument der Motivation, des Feedbacks oder auch der Personalentwicklung
entwickelt.

Prof. Dr. phil. Andreas Lampert

 

2.5xx - Master of Arts Coaching und Führung

Bereich:
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 4. Semester (MACF)
  • FB Sozialwesen > Masterstudiengang Coaching und Führung > 2.5xx - Master of Arts Coaching und Führung
2.5xx  -   Seminar  -  Wintersemester 2017/2018
Zeit / Ort:Mi, 15.11.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.205,
Do, 16.11.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 17.11.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 18.11.2017, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Do, 11.01.2018, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Fr, 12.01.2018, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio,
Sa, 13.01.2018, 08:00-18:00 Uhr - Ort: 05.03.11 - Medienstudio
Veranstaltungsbeginn:  Mi., 15.11.2017, 08:00 - 18:00, Ort: 05.03.205

Teilnehmer: 4. Semester MACF

Prof. Dr. phil. Wolfgang Kühl , Prof. Dr. phil. Andreas Lampert , Prof. Dr. phil. Erich Schäfer , Dipl.-Pflegewirtin (FH) Katharina Rädel-Ablass