Prof. Dr. phil. Werner Lindner

betreute Abschlussarbeiten

  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit im Handlungsmodus des Arragierens (S.K. 09/2016 Bachelor Arbeit)
  • Zur Umsetzung fachlicher Konzepte der Jugendhilfeplanung unter dem Einfluss von Kommunalpolitik und Verwaltung (M.G. 01/2016 Master Arbeit)
  • ,,Abgehängte Kinder und Jugendliche" und ihre Chancen durch Soziale Arbeit an Schulen. (J.P. 10/2015 Bachelor Arbeit)
  • Rechtsextremismus als heterogenes Handlungsfeld der Sozialen Arbeit (S.K. 09/2015 Bachelor Arbeit)
  • Resilienzförderung als Ansatz zur Prävention von Kinderarmut (A.P. 06/2015 Master Arbeit)
  • Soziale Arbeit mit Fußballfans -Ultras, Stadionverbot und Fanprojekte (M.W. 02/2015 Bachelor Arbeit)
  • Das Ehrenamt - die Stütze des Sozialstaates? (M.F. 10/2014 Diplomarbeit)
  • Schulsozialarbeit. Ein Arbeitsfeld bei Jugendlichen mit Sozialisationsdefiziten? (M.Q. 07/2014 Bachelor Arbeit)
  • Schulsozialarbeit in Thüringen (F.O. 02/2014 Master Arbeit)
  • Über die Entwicklung und Veränderung der Offenen Jugendarbeit in Deutschland nach 1945 (A.H. 08/2013 Bachelor Arbeit)
  • Schulangst – Bedeutung und Ursachen – Möglichkeiten der Intervention durch Schulsozialarbeit (A.D. 02/2013 Bachelor Arbeit)
  • Fankultur und Rechtsextremismus (G.S. 11/2012 Bachelor Arbeit)
  • Rechtsextreme männliche Jugendliche und Soziale Arbeit (P.P. 11/2012 Bachelor Arbeit)
  • Sport, Bewegung und Jugendalter Im Kontext von Sozialisation, Jugendsozialarbeit und Gesellschaft (D.P. 09/2012 Bachelor Arbeit)
  • "Sind Fußballfans Chaoten oder Chaoten Fußballfans" Eine sozialwissenschaftliche Teilanalyse der Fußballlandschaft in Deutschland (S.S. 08/2012 Diplomarbeit)
  • Soziale Arbeit und politisches Engagement (A.M. 06/2012 Diplomarbeit)
  • Benachteiligte Jugendliche im Europäischen Freiwilligendienst (M.B. 04/2012 Diplomarbeit)
  • Jungenarbeit (C.G. 02/2012 Bachelor Arbeit)
  • Die Auswirkungen des neoliberalen Sozialstaates auf die Bildung von Kindern und Jugendlichen (G.P. 12/2011 Diplomarbeit)
  • Jugend- und Popkultur über die Entstehung und die Bedeutung für Jugendliche am Beispiel der Popmusik (A.U. 08/2011 Bachelor Arbeit)
  • Soziale Arbeit und Prävention - Ein Überblick über die Präsenz von Prävention und deren Auswirkung auf die Soziale Arbeit (M.T. 08/2011 Bachelor Arbeit)
  • Nonkonforme Jugend in der DDR und Offene Arbeit in der Jungen Gemeinde (H.S. 07/2011 Diplomarbeit)
  • Biografische Lebensbewältigung und Soziale Integration vor dem Hintergrund der Individualisierungstendenzen der zweiten Moderne (C.P. 06/2011 Diplomarbeit)
  • Virtuelles Streetwork - Eine Analyse der virtuellen Arbeit von Streetwork Lobeda (M.S. 02/2011 Bachelor Arbeit)
  • Evidence-Based Social Work Practice (J.M. 02/2011 Master Arbeit)
  • Sozialraumorientierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit - Theoretische Grundlagen eines Fachkonzepts und die praktische Umsetzung am Bsp. der Jugendarbeit im Landkreis Greiz (A.H. 01/2011 Diplomarbeit)
  • Jugendliche Identität zwischen Innovation, Konsum und Vermarktung (J.H. 04/2010 Diplomarbeit)
  • Aktuelle Anforderungen an vier- bis siebenjährige Kinder in Deutschland und wie Soziale Arbeit darauf reagiert (I.T. 02/2010 Diplomarbeit)
  • Chancen und Grenzen von Schulsozialarbeit bei Schulverweigerung und Schulversagen (A.B. 10/2009 Diplomarbeit)
  • Kann die Ganztagsschule die Chancengerechtigkeit im deutschen Bildungssystem erhöhen? (P.G. 08/2009 Diplomarbeit)
  • Entwicklung eines Konzepts zur Verbesserung des Gesundheitsbewusstseins sozial benachteiligter Jugendlicher (A.W. 05/2009 Diplomarbeit)
  • Gewalt an deutschen Schulen und ausgewählte Methoden der Prävention durch die Schulsozialarbeit (D.K. 02/2009 Diplomarbeit)
  • Die Professionalisierung der Sozialen Arbeit (C.K. 07/2008 Diplomarbeit)